Mascara Test – Masterpiece Glamour Extensions

Dank Rossmann durfte ich die Max Factor Masterpiece Glamour Extensions 3-in-1 Volumising Mascara testen und möchte Euch diese heute vorstellen.

Der erste Eindruck der Mascara war gut. Kein Wunder die Optik in schwarz-gld, wird wohl fast jede Frau überzeugen. Allerdings verwirrte mich zu Beginn die Bürste ein wenig. Sie besitzt unterschiedlich lange Bürstchen. So existieren vier Seiten. Immer abwechslend kurze und lange Borsten.

Laut beigefügter Anleitung, sollte man mit den kürzen Borsten direkt am Wipernansatz ansetzen und die Mascara dann beim Herausziehen so drehen, dass die längern Borsten an den Spitzen der Wimpern zum Einsatz kommen. Leichter gesagt als getan, würde ich sagen. Aber nach ein einigen Versuchen klappt es ganz gut.

Ich bin normalerweise jemand, der lieber auf eine Mascara der High-End Marken zurückgreift, aber in puncto Haltbarkeit und Konsisztenz hat mich die Masterpiece Glamour Extensions 3-in-1 Mascara im Laufe der letzten Tage überzeugt. Sie bröckelt nicht und hält den ganzen Tag ohne zu verwischen. Lediglich die Handhabung finde ich ein wenig umständlich, wobei dies wohl eher Geschmackssache ist und sich da jeder selbst ein Bild machen solllte.

Der Preis der Mascara liegt wohl bei 12,99 Euro und ist aus meiner Sicht in Sachen Preis-Leistung vollkommen in Ordnung.

Masterpiece Glamour Extensions

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.