Ordnung leicht gemacht

Wie würde meine Oma so schön sagen „Ordnung ist das halbe Leben“. Auf den ersten Blick mag der Spruch relativ spießig klingen, aber irgendwie bewahrheitet er sich doch immer wieder. Der Alltag ist deutlich einfacher, wenn eine gewisse Ordnung vorherrscht. So ist es beispielsweise so, dass sich Dinge im Haushalt einfach leichter finden. Steht also ein Geburtstag an und es werden dringend die erst vor Kurzem erworbenen Kerzen benötigt, dann ist es in einem Haushalt, der geordnet geführt wird, keinerlei Problem, diese zu finden. Zudem hat Ordnung im Haushalt den Vorteil, dass es sich einfach besser putzen lässt. Umso weniger Dinge herum stehen oder liegen, desto leichter und schneller lässt es sich Staub saugen, wischen oder Fenster putzen.  Es lohnt sich also wirklich, ein wenig auf Ordnung zu achten, vor allem dann, wenn es gilt, als Frau Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Ordnungssysteme und deren Vorteile

Eine sehr gute Möglichkeit Ordnung zu halten sind aus meiner Sicht Ordnungssysteme. Sie gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen und für verschiedene Anwendungsbereiche. Am Bekanntesten ist wohl dieses Kleiderschranksystem, welches dafür sorgt, dass im Kleiderschrank Ordnung herrscht. Super praktisch sag ich da nur. Schließlich stehe auch ich oft genug vor meinem Schrank und suche hilflos nach einem ganz bestimmten Teil. Des Weiteren ist mir ein Ordnungssystem ins Auge gefallen, dass sich überall anbringen schnell lässt und Stauraum für die unterschiedlichsten Dinge bietet. Es kann somit im Keller ebenso Verwendung finden, wie im Bad oder im Flur. Wobei mir bei den Ganizer Produkten ins Auge gefallen ist, dass sich die Boxen bzw. Behälter für die Aufbewahrung ganz einfach vom System entfernen lassen und so als „Tasche“ genutzt werden können.

Haushaltstipps sorgen für Ordnung

In Bezug auf die Ordnung können Haushaltstipps ebenfalls sehr hilfreich sein. Sie finden sich im Internet in einer großen Vielfalt und ich muss sagen, dass der ein oder andere die Ordnung und Sauberkeit in den eigenen vier Wänden sehr positiv beeinflussen kann. Ja es existieren sogar eine Reihe von Blogs, die sich mit dem Thema Ordnung beschäftigen. Stöbern kann in dem Fall nicht schaden und ist des Öfteren sehr aufschlussreich.

An der Stelle 5 coole Haushaltstipps:

  • Schuhe putzen mit Bodylotion – gibt alten Schuhen neuen Glanz
  • Wasserkocher mit Essig entkalken – geht schnell ganz ohne große Chemie
  • Angebrannte Töpfe mit Backpulver reinigen
  • Aschenbecher mit Gebissreiniger-Tabs säubern
  • Cockpitspray für stumpfe Kunststoffteile

Die Reihe der Haushaltstipps ist schier unendlich und so heißt es ausprobieren.

Busy multitask woman, mother managing her work.© kubko -fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.