SPEEDLINK TOKEN Portable Speaker – Der Test

Weihnachten steht vor der Tür und so machen sich kleine clevere Geschenke, wie der Speedlink Token Portable Speaker wirklich gut. Ich hatte die Gelegenheit den kleinen mobilen Lautsprecher zu testen und möchte Euch nun davon berichten.

Anhang 2(33)

Erhältlich ist der Speedlink TOKEN in den Farbkombinationen Weiß-Rot und Schwarz-Rot. Wobei als Material leicht matter Kunststoff gewählt wurde. Welcher dem kleinen Speaker ein edles Design verleiht und dafür sorgt, dass keine Fingerabdrücke zu sehen sind. Immerhin befinden sich an der Front drei Tasten: Play/Pause, Zurückspulen und Vorspulen. Zudem existiert eine kleine LED, die anzeigt, ob das Gerät eingeschaltet ist. Des Weiteren befinden sich auf der Rückseite der Ein- bzw. Ausschalter, der 5V Micro USB Anschluss, d Line Out und der Line In Anschluss. Hierzu solltet Ihr wissen, dass der Micro USB Anschluss des Speakers für die Stromspeisung gedacht ist. So kann entweder der interne Akku geladen oder auch Musik gehört werden, während der Lautsprecher an der Steckdose hängt. Eine Komplettladung benötigt zwei Stunden und macht eine vierstündige Nutzung möglich. Sehr parktisch sind aus meiner Sicht die an der Unterseite des TOKENs angebrachten Noppen, denn mit Ihre Hilfe steht der Lautsprecher stabil und fest auf der gewünschten Unterlage.

Als ich den Speedlink TOKEN das erste Mal in der Hand hielt, war ich dennoch ein wenig überrascht, und zwar von der Größe. Klar es handelt sich um einen portablen Bluetooth-Speaker, der ganz einfach überall mit hingenommen werden kann, aber ich war aufgrund der Größe doch ein wenig skeptisch, was die Leistung betrifft. Allerdings überraschte er mich in dieser Hinsicht. Das beste Ergebnis zeigt sich bei der Nutzung per Bluetooth. An der Stelle heißt es Bluetooth am Handy einschalten und schon kann es losgehen. Egal ob unterwegs im Auto oder auf einer spontanen Feier bei Freunden. Umso lauter die Musik, desto besser die Soundqualität des Speedlink TOKEN Speakers.

 Anhang 4(8)Anhang 3(16)

 

 Features:

– Aktiver kabelloser Bluetooth®-Lautsprecher
– 3W RMS Ausgangsleistung
– Frequenzgang von 150Hz bis 20kHz
– Bluetooth®-Verbindung (3.0+EDR) bis zu 10m Reichweite
– zusätzlicher Klinkeneingang (3,5mm) und Kopfhörerausgang (3,5mm)
– Fernbedienungsfunktion
– integriertes Mikrofon für Freisprech-Funktion zum freihändigen
Telefonieren
– mobile Unabhängigkeit und bis zu 4h Spielzeit dank des integrierten
Li-Ionen-Akkus (500mAh)
– einfaches Aufladen mit USB-Kabel (ca. 2 Ladezeit)
– gummierte Oberfläche und rutschfeste Gummifüße
– Audio- und Ladekabel inklusive (0,7m/0,7m)
– Abmessungen: 76×55×70mm (B×T×H)

 Fazit:

Insgesamt hat mich der TOKEN von Speedlink positiv überrascht und glänzt mit weniger als 30 Euro mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Wer sich von Euch selbst von der Qualität des Lautsprechers überzeugen möchte, der sollte in den nächsten Tagen öfter auf der Women-Gadgets.de Facebook-Seite vorbeischauen, denn schon bald werde ich dort einen der Speaker verlosen.

Blog Marketing

 Blog-Marketing ad by hallimash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.