Venta Luftwäscher – Test abgeschlossen

Vor etwa zwei Wochen hatte ich Euch berichtet, dass ich den Venta Luftwäscher LW25 testen darf. Nach nun gut 2 Wochen möchte ich Euch von meinem Test-Ergebnis berichten.

Anhang 1(74)

Wie geplant, habe ich den Venta Luftwäscher im Büro genutzt. Ich hielt dies für gut, da ich in diesem Raum die meiste Zeit des Tages verbringe. An das extrem leise Surren des Luftwäschers hatte ich mich schnell gewöhnt und so konnte ich uneingeschränkt arbeiten. Nach einigen Tagen bemerkte ich dann, dass das alltägliche Mittagstief, welches häufig zu enormer Müdigkeit führte, weniger heftig ausfiel. Sicher ein wenig Müdigkeit war noch vorhanden, aber diese verging recht schnell und ich konnte produktiv weiter arbeiten. Ich fragte mich nun, ob diese Tatsache, auf den Luftwäscher zurückzuführen war? Nach etwa einer Woche war ich mir sicher, dass es sich nicht nur um ein Hoch meines Körpers handelte, sondern der Venta Luftwäscher einen Teil dazu beigetragen hatte. Ihr fragt Euch nun sicher, warum ich mir da so sichr war? Weil sich auch meine Nasenbeschwerden deutlich verbesserten und ich mittleweile deutlich länger konzentriert am Bildschirm arbeiten kann.

Aber kommen wir nun zur Handhabung. In den rund zwei Wochen musste natürlich auch das Wasser im Luftwäscher aufgefüllt werden. Dies ging, wie schon die Inbetriebnahme kinderleicht. Allerdings ist es wichtig, das Gerät vor dem erneuten Befüllen zu reinigen. Hierfür muss lediglich der untere Teil des Luftwäschers, in welchen das Wasser gefüllt wird, ausgespült werden. An der Stelle muss ich sagen, dass ich sehr überrascht war, was der Luftwäscher so alles aus der Luft heraus filtert.

Betrachte ich den Test des Venta Luftwäschers LW25 abschließend, so kann ich Euch das Gerät auf jeden Fall empfehlen. Ich selbst bin nun sehr gespannt auf den Sommer und darauf, ob der Luftwäscher nicht nur für ein gesundes Raumklima und für eine optimale Luftbefeuchtung sorgt, sondern vielleicht sogar in puncto Heuschnupfen hilfreich sein kann.

 

Anhang 2(30)

Blog Marketing

Blog-Marketing ad by hallimash

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.